Praxiserfahrungen


Institut für Autogenes Training und Psychotherapie


Von 2016 bis 2017 tätig als approbierter Kinder-Jugendlichen-Psychotherapeut sowie systemischer Therapeut im Institut für Autogenes Training und Psychotherapie der Praxis Dr. Jackschath in Köln.
  • Eigenständige Durchführung von psychotherapeutischen Angeboten (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und psychoanalytische Psychotherapie für Kinder und Jugendliche)
  • Planung und Durchführung von Diagnostik bei Kindern- und Jugendlichen
  • Elternberatung
  • Systemische Beratung und Therapie für Erwachsene


Rheinland Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse


Von 2013 bis 2016 tätig als Kinder-Jugendlichen-Psychotherapeut (i.W.) am Rheinland Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse (IPR-AKJP Köln).
  • Psychotherapie für Kinder- und Jugendliche unter Aufsicht regelmäßiger Supervision
  • Elternberatung
  • Planung und Durchführung von Diagnostik bei Kindern- und Jugendlichen


Universitätsklinikum zu Köln


2012 parallel tätig als Kinder-Jugendlichen-Psychotherapeut (i.W.) am Universitätsklinikum zu Köln im Bereich Kinder-Jugendlichen-Psychiatrie (Station 3, Essstörungen).
  • Begleitung und Durchführung von Aufnahmegesprächen zur stationären Psychotherapie für essgestörte Kinder- und Jugendliche
  • Eigenständige Durchführung emotionaler- und kognitiver Diagnostik (Intelligenzdiagnostik)
  • Regelmäßige Teamreflexion
  • Mitarbeit im stationären Alltag


Freier Träger der Jugendhilfe


Von 2012 bis 2015 parallel tätig als systemischer Familientherapeut des freien Trägers Perspektiven für Kinder in Hürth.
  • Klärung hinsichtlich des Kindeswohls (Paragraph 8a)
  • Systemische Beratung
  • Aufsuchende Familientherapie
  • Erziehungsbeistandsschaft
  • Systemisch orientierte Soziale Gruppenarbeit
  • Aufstellungsarbeit, Familienaufstellungen, Skulpturarbeit
  • Regelmäßige Supervision


Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie/Psychotherapie


Von 2008 bis 2011 tätig als systemischer Familientherapeut in der Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie/Psychotherapie Dr. Edelmann in Brühl.
  • Planung und Durchführung von Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen 
  • Paar- und Familientherapie
  • Einzel- sowie gruppentherapeutische Angebote
  • Sandspieltherapie
  • Elternberatung
  • Aufstellungsarbeit, Familienaufstellungen, Skulpturarbeit
  • Regelmäßige Supervision


Freier Träger der Jugendhilfe


Von 2007 bis 2008 tätig als staatlich anerkannter Diplom-Sozialpädagoge für den freien Träger Arbeitskreis Noah in Wien/Österreich im stationär-therapeutischen Kinder- und Jugendgruppenbereich.
  • Erziehung und Bildung von Kindern und Jugendlichen aus vernachlässigten Familienverhältnissen mit Bedarf an therapeutischer Zusatzbegleitung
  • Elternberatung
  • Gruppenarbeit
  • Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Projekten 
  • Begleiteter Umgang
  • Regelmäßige Supervision
  • Therapeutisches Segeln auf dem sozialtherapeutischen Schiff "Noah"  


Lehrkindertagesstätte


Von 2005 bis 2006 tätig als pädagogische Aushilfskraft in der Lehrkindertagesstätte Hohe Straße Hannover.
  • Erziehung und Bildung von Kindern im Hortbereich
  • Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Aktivitäten


Lehrkindertagesstätte


Von 2004 bis 2005 tätig in der Lehrkindertagesstätte Hohe Straße Hannover als Diplom Sozialpädagoge im Berufspraktikum.
  • Erziehung und Bildung von Kindern im Hortbereich
  • Planung und Durchführung von erlebnispädagogischen Aktivitäten

Landeskrankenhaus Wunstorf


Von 2003 bis 2004 tätig im Landeskrankenhaus Wunstorf als Diplom Sozialpädagoge im Berufspraktikum, Abteilung Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie.
  • Planung und Durchführung von gruppentherapeutischen Angeboten
  • Begleitung von Erstgesprächen im ambulanten Bereich
  • Planung und Durchführung von eigenen Projekten im stationären Bereich